Youtube-Star Paddy Jones zu Gast bei Lady Salsa

Am 31. Mai 2015 haben wir die fulminante Premiere von „Lady Salsa“ im St. Pauli gefeiert. Jetzt hat sich ein ganz besonderer Gast zu der erfolgreichen Show im St. Pauli Theater angemeldet.

Paddy Jones (eigentlich Sarah Patricia Jones) hält mit ihren 81 Jahren den Weltrekord im Guiness-Buch der Rekorde als älteste akrobatische Salsa-Tänzerin. Zusammen mit ihrem Tanzpartner Nicko Espinosa, der 40 Jahre jünger ist als sie, gewann sie 2009 die spanische Talentshow „Tu sie que vales“, einem Äquivalent der britischen Show „Britain’s got Talent“, in der sie 2014 ebenfalls für Furore sorgte.

Ihre Auftritte sorgten weltweit für Aufsehen, auch dank ihrer großen Fangemeinde auf youtube mit mehr als 50 Millionen Klicks.

Paddy Jones stammt ursprünglich aus Stourbridge, England. Sie begann im Alter von drei Jahren zu tanzen und erhielt eine Ausbildung in verschiedenen tänzerischen Disziplinen, doch nach ihrer Heirat war es damit erst einmal vorbei. 2001 zog sie mit ihrem Mann nach Gandia in Spanien, um ihren Lebensabend zu genießen, doch ihr Mann starb bereits 2003 an Leukämie. Um ihre Trauer zu überwinden, besann sie sich ihrer alten Leidenschaft und begann einen Flamenco-Kursus in Nicolas Espinosas Tanzschule, doch Salsa wurde ihre Passion. Mit ihrem Tanzpartner Nicko wurde sie zum Star.

Am Donnerstag den 11. und Freitag, den 12. Juni 2015 steht sie zusammen mit dem Ensemble von „Lady Salsa“ auf der Bühne des St. Pauli Theater.s
Kontakt:

Astrid Flohr
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 040 / 4711 0 611
e-mail: presse@st-pauli-theater.de